Allgemeine Anmerkungen zur Grafschaft Galway

Die Grafschaft Galway liegt an der Westküste Irlands in einer großartigen und abwechslungsreichen Landschaft. Sie ist vermutlich eine der schönsten und beindruckensten Gegenden in Europa. Die Grafschaft ist reich an irischer Mythologie.

Die Grafschaft ist nach Cork die zweitgrößte des Landes. Sie ist bekannt als die "county in stone wall". Diese Grafschaft entwickelt sich gegenwärtig zunehmend und die Städte erleben erneuten Zuwachs und neuen Wohlstand.

Connemara mit seinen wunderschönen Landschaften, Bergen, grünen Feldern, Sümpfen, Flüssen und Seen ist die berühmteste Region in Galway.

Die am Meer gelegene Stadt Galway ist ein sehr abwechslungsreicher und lebhafter Ort und es gibt viele Dinge, die man sehen und tun kann: Pubs, Geschäfte, traditionelle Märkte jeden Samstagmorgen, das bekannte Galwayer Kunstfestival etc.

Fläche

5 939 km2

Bevölkerung

188 854 Einwohner nach neuesten statistischen Erhebungen der CSO (Central Statistical Office)

Hauptstadt

Galway (57 241 Einwohner)

Provinz

Connaught.

Die Grafschaft Galway
| Unterkünfte | Allgemein | Grafschaft | Stadt |
| Geschichte | Wo Galway liegt | Foto-Galerie |