Geschichte

Die Ureinwohner Kerrys zogen über die Halbinsel der Graftschaft auf der Suche nach fruchtbaren Böden und Metallen. Die Forts und Schlösser der keltischen Rassen und späterer Gruppierungen sind noch immer in der Grafschaft zu sehen.

Die Grafschaft wurde im Jahre 1606 ofiziell unter Cromwells Soldaten aufgeteilt. Sie bewahrte jedoch stets ihre irische Kultur, welche außergewöhnlich zu entdecken ist.

Die Grafschaft Kerry
| Unterkünfte | Allgemein | Grafschaft | Geschichte | Foto-Galerie |