Allgemeine Informationen zur Grafschaft Sligo

Die Stadt Sligo ist vom Meer her von drei wundervollen Buchten umgeben und wird von der Landseite von zwei Bergen bewacht - dem Knocknarea, auf welchem sich das Grab der Königin Maeve befindet, und dem eindrucksvollen Tafelberg Benbulben, zu dessen Füßen W.B. Yeats begraben liegt, der ein berühmter Dichter dieser Region war (Yeats County) und heute einer der angesehensten Dichter Irlands. Der natürliche Charme von Sligos Landschaften ergibt sich aus der reizvollen Mischung von Wäldern, Seen und Bergen. Auch die Küste mit ihren weiten goldenen Sandstränden hat dem Erholungsuchenden viel zu bieten.

Sligo wird in seiner Kultur oft thematisiert, in den Werken von einheimischen Musikern, Dichtern und Malern.

Ein Vorteil der Grafschaft Sligo für den Individualisten ist die Tatsache, dass sie bislang noch nicht so sehr touristisch erschlossen ist.

Gebiet

1,797 km2

Bevölkerung

55,821 Einwohner (laut Erhebung des CSO: Exchange Statistical Office)

Hauptstadt

Sligo (18,000 Einwohner), zweitgrößte Stadt der Provinz Connaught

Provinz

Connaught

Die Grafschaft Sligo
| Unterkünfte | Allgemeines | Grafschaft | Stadt |
| Geschichte | Lage | Foto-Galerie |